Finn – Cannes – Int. FINN’s Week – 16-19. Februar 2010

  • von

.

19. Februar 2010 – Klaus Luttkus berichtet live aus Cannes:

 

Heute keine Wettfahrten mehr wegen Sturmwarnung. Ende der Regatta 11 Uhr. Endergebnis im Web. Boote alle wieder verladen, einige Trailer gehen von Cannes direkt nach Palma.

Heute Dauerregen.

Siegerehrung laeuft gerade.

Gruss
Klaus

 

Endergebnis 2010

1 POL 7 SZUKIEL Rafal (M1976)
2 ITA 117 POGGI Giorgio (M1981)
3 ITA 123 BALDASSARI Filippo (M1988)
4 GER 711 KURFELD Jan (M1987)
5 GRE 8 DRAGOUTSIS Alexandros (M1979)
6 CYP 19 PAPADOPOULOS Haris (M1983)
7 CZE 1 MAIER Michael (M1964)
8 AUT 3 RAUDASCHL Florian (M1978)
9 ESP 7 DIAZ MUSCAT Alejandro (M1985)
10 NED 83 HAGOORT Timo (M1987)
11 NED 6 DE VRIES Stefan (M1980)
12 POL 17 KULA Piotr (M1983)
13 SWE 6 ALLANSSON Bjorn (M1986)
14 ITA 101 CORDOVANI Riccardo (M1983)
15 GER 71 FROH Christophe (M1989)
16 HUN 6 PAL Gaszton (M1983)
17 GBR 653 BRUNTON Adrian (M1962)
18 GER 77 KURFELD Ulli (M1985)
19 AUT 7 GUBI Richard (M1959)
20 POR 5 MELO Frederico (M1987)
21 GBR 2 BURELL Allen (M1964)
22 HUN 8 BELICZAY Marton (M1986)
23 NED 844 VAN  DER  HEIJDEN  Gert (M1982)
24 GBR 672 POTTER David (M1965)
25 GER 64 LENNART Luttkus (M1992)
26 FRA 99 ALLAIN DES BEAUVAIS Marc (M1956)
27 FRA 61 MINOS Mickael (M1982)
28 HUN 40 GABOR Antal (M0000)
29 FRA 89 MONTAGUT Benjamin (M1989)
30 GRE 71 PANAGIOTIS Davourlis (M1960)
31 FRA 57 BOULAN Damien (M1982)
32 GRE 4 PANAGIOTIS Kotsovos (M1984)
33 GER 5 MOESSNANG Joerg (M1955)
34 GBR 68 MACKIE John (M1968)
35 FRA 78 FOURCADET Amaury (M1983)
36 DEN 46 KASPAR Andresen (M1987)
37 ITA 134 D’ALIBERTAS Vittorio (M1973)
38 GER 165 MEID Dirk (M1965)
39 GER 111 HAAKS Rainer (M1961)
40 SWE 721 BRANDT Mikael (M1947)
41 SUI 496 GAUTSCHI Thomas (M1963)
42 GER 82 HUBER Alfons (M1966)
43 AUT 18 SCHEINECHER Christian (M1955)
44 GRE 21 TSOTRAS Antonis (M0000)
45 FRA 2 MONDETEGUY Pierre (M1942)
46 FRA 64 ITURRALDE Orotz (M1980)
47 GER 240 PAFFRATH Jurgen (M1952)
48 GER 19 BOLLONGINO Andreas (M1965)
49 POR 310 QUINA Rodrigo (M1977)
50 FRA 66 LOBERT Philippe (M1959)
51 GER 62 BARTHEL Uwe (M1992)
52 POR 15 PINHEIRO DE MELO Jorge (M1962)
53 GER 555 ULMER Jan (M1967)
54 GER 84 HUELLENKREMER Michael (M1955)
55 FRA 117 RICHARD Fran§ois (M1945)
56 GER 202 ELSAESSER Rolf (M1951)
57 FRA 83 GODEFROY Joel (M1942)
58 FRA 110 SCHERER Thomas (M1961)
59 SWE 9 JUTMAR Veine (M1946)
60 FRA 869 BAUMGARTEN Regis (M1959)
61 HUN 77 SZABOLCS Pajor (M1990)
62 FRA 74 CUTUGNO Andrea (M1993)
63 GER 79 LINKE Andreas (M1956)
64 FRA 8 GASTON Jeanpaul (M1955)
65 FRA 70 BESSE Christian (M1955)
66 GER 161 KRATZ Ralf (M1959)
67 HUN 7 DOUGLAS Graham (M1969)
68 GER 75 RUPP Christian (M1967)
69 GER 92 GUMINSKI Detlev (M1954)
70 FRA 800 ZOCCOLA Yves (M1946)
71 GER 214 SCHULZ Bernd (M1959)
72 SWE 65 ANDERS Nordin (M1942)
73 SWE 96 RIDDERHEIM Christer (M1957)
74 GER 7 HEININGS Reiner (M1963)
75 HUN 127 HAIDEKKER Peter (M1966)
76 FRA 46 ROUMAILLAC Henri (M1935)
77 GER 136 TEICHMANN Christian (M0000)
78 FRA 37 GUILLOU Alain-Pierre (M1945)
79 ITA 43 PIRAM Pietro (M1943)
80 FRA 785 LIGUET Jean (M1950)
81 FRA 128 CASTANET Denis (M1944)
82 FRA 827 GAVARRY Max (M1937)
FRA 1 POISSANT Didier (M1923)
— FRA 834 HUTTER Patrick (M1946)
— FRA 79 MICHAL Bernard (M1939)

P©nalit©s et r©parations : 112 (71 DNC; 28 DNF; 7 DPI; 3 DSQ; 2 OCS; 1 RAF; )

Siehe auch:   https://www.yachtclubdecannes.com/indexy.asp?url=asp/pagy.asp&id=83


Kommentar:

 

Gratulation an alle deutschen Teilnehmer, die sich trotz schwieriger Bedingungen achtbar geschlagen haben. Die Förderung junger Finnsegler zahlt sich aus, denn die vier Mitglieder des Finn Team Germany – Jan Kurfeld, Christoph Froh, Ulli Kurfeld und Lennart Luttkus liegen in der nationalen Wertung vorn !


19. Februar – Wetterprognose:   Starkwind – gegen Mittag abflauend

 


.

18.Februar – Zwischenergebnis nach 7 Wettfahrten incl. 1 Streicher

Wegen des „Sailors‘ diner at 19:30“ haben wir bisher keinen Tagesbericht erhalten.

Die deutschen Teilnehmer haben sich in dem internationalen Teilnehmerfeld jedoch achtbar geschlagen.

Jan belegte die Plätze 4, 5 sowie 1 und konnte sich   insgesamt um 3 Plätze verbessern !

Die vier Mitglieder des Finn Team Germany – Jan Kurfeld, Christoph Froh, Ulli Kurfeld und Lennart Luttkus liegen in der nationalen Wertung vorn.

 


.

 

17. Februar 2010 –   Klaus Luttkus berichtet live aus Cannes:

.

2. Wettfahrttag   Semaine Internationale de Cannes

.

„Ihr habt es gut, Fruehling an der Cote d’Azur“

3 Wettfahrten bei Wind von 2 bis 4 bft, immer wieder Regenschauer, Luft 6 Grad.

Winddreher sorgten fuer Stress bei Wettfahrtleitung (Kursaenderung oder nicht) und Segler (jetzt waere Abbruch eigentlich angebracht).

Im 2. Lauf des Tages gab es das grosse Favoritensterben, da eine Winddrehung wohl fuer alle nicht vorhersehbar war und ploetzlich waren eher unbekannte Segelnummern vorne.

Die deutschen Platzierungen (ohne Gewaehr, noch kein Streicher, nach insgesamt 4 von 10 ausgeschriebenen Wettfahrten):

Jan Kurfeld   7
Lennart Luttkus   15
Christoph Froh 17
Ulli Kurfeld 25
Dirk Meid 28
Alfons Huber 39
Joerg Moessnang 44
Rainer Haaks 48
Andreas Bollongino 51
Uwe Barthel 52
Juergen Paffrath 53
Ralf Kratz 57
Rolf Elsaesser 58
Jan Ulmer 59
Bernd Schultz 63
Christian Rupp 67
Andreas Linke 68

Fuer morgen wird wenig Wind, dafuer Schneeregen erwartet.

Gruesse Klaus

.


Kommentar:

 

Phantastisch, dass der erst 17-jährige Lennart Luttkus sich bisher in dem hochkarätig besetzten Feld so hervorragend platzieren konnte.

Jan Kurfeld – ein echt cooler Typ – schreibt auf www.finnteamgermany.de übrigens   am 1. Wettfahrttag – als andere ums Überleben kämpften – „Leider hat uns die Wettfahrtleitung nur einmal über die Bahn geschickt.“   🙂

Chapeau und weiter so !


.

16. Februar 2010 –   Klaus Luttkus berichtet live aus Cannes:

.

1. Segeltag bei der Semaine Internationale de Cannes 2010

.

Per blackberry nur in Stichworten, sorry.

Erste Trainingsgruppen seit Freitag auf dem Wasser,
Anreise Freitag chaotisch, da morgens in Cannes 20 cm Neuschnee. Und alle Franzosen mit Sommerreifen unterwegs. Erster Schnee seit 1978.
Gut 80 Teilnehmer aus vielen (15?) verschiedenen Nationen.
Super Stimmung, viel neues Material am Start. Neue Boote von Pata und Devoti wurden hier angeliefert und kamen sofort zum Einsatz.

Heute 1 Wettfahrt bei Starkwind. Gemessen wurden im Mittel 17, in Boen bis 29 Knoten. Luft 9, Wasser 12 Grad.
Gestartet wurde in der Bucht von Cannes, um den Seglern etwas Landabdeckung zu goennen.
Es gingen gut 50 Segler raus, der Rest schonte Knochen und Material.

Jan wurde 5. Den Rest bitte auf der Clubsite nachsehen. Wird sonst morgen nachgeliefert bei Bedarf.

Lennart wurde knapp nach Dirk Meid und Christoph Froh 23 und hat sich riesig gefreut.

Die deutschen Segeler sind vor Ort gut betreut von Michi Fellmann, Roberto Gueldenpennig und Malte Philipp.
Ernste Schaeden wurden nicht beobachtet.
Gruesse aus Cannes
Klaus
Fuer Lennart, GER 64


Program
15th February 2010: Entry confirmation.
16th February 2010: Entry confirmation and races from 2pm
17th February 2010: Races from 11am
18th February 2010: Races from 11am Sailors‘ diner at 19:30 (additional ticket: 22.00€)
19th February 2010: Races from 10am, prize giving