D-One segeln

  • von

Lennart Luttkus im D-One

Lennart schreibt auf YouTube:

„An meinem freien Tag in Valencia war ich das erste mal in meinem Leben D-One segeln. Es war auch das erste mal, dass ich mit Genacker gefahren bin. Dem entsprechend war das ganze recht chaotisch, aber es hat riesig viel Spaß gemacht :DDer Wind wehte mit 15-20 Knoten ablandig. Das D-One hat unter Genacker immerhin 29,1 km/h als Spitzengeschwindigkeit erreicht.“

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments