ISAF 2010 – Vor-Entscheidung: Star raus, Multihull rein, Finn bleibt olympisch

  • von

Am 12. Nov. wurde in Athen bei der ISAF Annual Conference eine Vorentscheidung über die Bootsklassen der Olympiade 2016 getroffen:

Der erstmals 1932 olympische Star fliegt (leider) raus, ein Multihull kommt rein, der 470 wird mixed, die Damen bekommen ein Skiff und das Finn bleibt olympisch !

Council voted in favour of the Events Committee’s provisional events slate for the 2016 Olympic Sailing Competition of:

Men’s Board or kite board – evaluation of equipment

Women’s board or kite board – evaluation of equipment

Men’s one person dinghy – Laser

Women’s one person dinghy – Laser radial

Men’s 2nd one person dinghy – Finn

Men’s skiff – 49er

Women’s skiff – evaluation of equipment

Women’s keelboat – Elliott 6m

Mixed multihull – evaluation of equipment

Mixed two person dinghy (spinnaker) – 470

This is a provisional list of events and subject to final confirmation in the ISAF mid year meeting in May 2011.

https://www.sailing.org/34697.php

Um die aktuellen Beschlüsse zu kippen, werden im kommenden Jahr jedoch pro Entscheidung mindestens 50 Prozent der Stimmen im ISAF-Council benötigt.

Quelle: https://www.segler-zeitung.de/segler-zeitung/news-segler-zeitung/news-detail/bp/643/article/isaf-mixed-crews-auf-dem-kat-und-im-470er/

[Kommentar: von Roland Gäbler   /

https://www.yachtblick.de/regatten/roland-gablers-kommentar-zur-wahl-der-olympischen-klassen/

Abstimmung: Auf welche Bootsklasse könnten die Spiele 2016 am ehesten verzichten?

Noch eine Abstimmung: https://valenciasailing.blogspot.com/2010/11/finn-sailing-at-its-best.html

Artikel zur ISAF-Vorentscheidung: Olympia 2016: Mixed ist In. Star ist Out

Schlagwörter: