Vendee Globe 2020-12-29 – Rudelbildung in den Roaring Fourties

  • von

Sage und schreibe zehn Boote liegen aktuell sehr dicht zusammen. Der Führende Yannik Bestaven läuft Gefahr, ebenfalls noch vom Schwarm aufgesogen zu werden. Rational ist es nicht zu erklären, dass die unterschiedlichsten Boots-Konstruktionen so dicht zusammenliegen. Vermutlich spielt die Psychologie der Segler eine grössere Rolle bei der Herstellung dieser ungewöhnlichen Konstellation.  In einer feindlichen Umgebung rücken die Menschen gerne zusammen, weil sie sich dann sicherer fühlen.

Bis zum Atlantik ist es nicht mehr weit und es wird damit gerechnet, dass dann auch unser Boris wieder etwas mutigher wird und den Fuss von der Bremse nimmt.

 

Schlagwörter: