Guyader Bermudes 1000 Race – 2022

  • von

Isabelle Joschke auf Rang 4 von 24 gestarteten Booten !

 

[ 🗞PRESSEMITTEILUNG]
Das Spiel geht heftig weiter 👊
Während Apivia Voile – Charlie Dalin heute Morgen um 1:27 Uhr die Ziellinie überschritten hat und damit einen glänzenden Sieg in dieser 3. Ausgabe der Guyader Bermuda 1000 Race auf dem Wasser signierte, geht der Kampf um den Rest der Flotte weiter.
Jérémie Beyou (Charal), dem es gelungen ist, ein Mausloch in der Weiche zwischen der Bretagne und den Azoren zu finden, die ihn auf einem Kurs bis zum Breitengrad der Scilly führte, wird diesen Freitag zwischen 14 und 17 Uhr erwartet. Brest 📆
Der Rest des Trupps, der an der galicischen und asturischen Küste genau entgegen der Wasserseite strickt, schreitet immer noch näher voran und dürfte sich zwischen Mitte der nächsten Nacht auf der Seite der Spitze St. Mathieu auf der Spitze der St. Matthieu zeigen. Sonntagnachmittag 🙌

 

 

[PODIUMBLITZ] 👏🏻
Jérémie Beyou hat die Ziellinie der Guyader Bermudes 1000 Race an diesem Freitag, 13. Mai, um 16 Uhr, 42 Minuten, 35 Sekunden überquert.
Er wird hinter Apivia Voile – Charlie Dalin 2. und hat 5 Tage, 2 Stunden und 2 Minuten gebraucht, um die 1200nm zu fahren.
Herzlichen Glückwunsch!
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments