Olympia 2021 – Thomas Plössel leidet an MAGENVERSTIMMUNG

 

Für unsere Skiff-Crews lief der Tag leider nicht ganz wie erhofft:
Erik Heil und Thomas Plößel wurden heute durch eine Magenverstimmung von Vorschoter Thomi gebremst. Der sagte nach den drei Rennen: „Ich war nicht scharf auf dem Kurs und es hat uns an Speed gefehlt. Ich gehe heute früh schlafen und hoffe, dass es morgen besser geht.“ HP Sailing liegen auf Gesamtrang acht und werden morgen um 5:05 Uhr deutscher Zeit in ihre Rennen starten.
Tina Lutz und Susann Beucke liegen auf Gesamtplatz sieben. „Unsere Starts waren leider in zwei Rennen nicht gut, und in so einer starken Flotte ist es schwer, sich wieder nach vorne zu kämpfen“, sagte Vorschoterin Sanni. Nach dem morgigen Layday will das Team Lutz Beucke am Freitag wieder angreifen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments