Vendee Globe – 2020-11-14

  • von

18:00 –  Jean Le Cam jetzt wieder auf Platz 1 vor Alex Thomson.  Mir war  ja bereits am 1 Tag seine ausgesprochen  kluge Taktik  aufgefallen, die sein altes. foilerloses Schiff in den folgenden Tagen an die Spitze vordringen liess. Inzwischen ist er auch der YACHT und SR aufgefallen, die ihm jeweils einen Extra-Artikel widmeten 🙂

Unser Boris, dem in den ersten Tagen etwas der Fokus oder die Konzentration zu fehlen schien,  ist aufgewacht und rangiert jetzt auf Platz 7 und liegt damit endlich einmal vor Sam Davies mit der Inttiatives Coeur auf der 12.

Clarisse Cremer, die dem Tiefdruckwirbel weiträumiger umfahren hatte und den 19. Platz einnimmt, musste sich der Deursch-Französin Isabelle Joschke, die einen riskanteren Kurs nahe am Zentrum des Wirbels segelte, geschlagen geben.  Isabelle könnte in den kommenden Tagen  aufgrund der östlichen Positionierng noch ein paar weitere Plätze  gutmachen.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments