Volvo Ocean Regatta 2014 – Ruder-Reparatur – Dongfeng

  • von

Regatta

Volvo Ocean Regatta

Am 18. Oktober um 0214 traf die Dongfeng waehrend der 1. Etapper des VO-Regatta einen im Wasser treibenden Gegenstand, Der Aufprall war hart und führte zu einem Notfall-Austausch des betroffenen Ruders. Zwei Stunden dauerte der Austausch, trotz aller Entschlossenheit der Crew wurde die Dongfeng jedoch   vom 1. auf den 3. Platz, direkt vor Vestas, zurückgeworfen. Die 18 sm der Abu Dhabi liegende Dongfeng   fand sich nach der nächtlichen Reparatur 9 sm hinter der Abu Dhabi wieder.

Das Ersatzruder musste von einem angeseilten Crewmitglied von unten in das Ruderlager eingeführt werden, um die Regatta fortsetzen zu können. Dies war nicht ganz ungefährlich und konnte nur bei passenden Wind- und Wellenbedingungen klappen.