SSL Finals – QF, SF & Finals

  • von

Finale – 4 Boote am Start.   Polgar / Koy   liegen gut im Rennen, müssen aber kurz vor Erreichen der Luvmarke kringeln, da sie auf Steuerbord-Bug segelnd Szabo die Vorfahrt genommen und behindert haben.   Polgar / Koy werden 4. und erhalten 19.000 $ Preisgeld. Schuemann / Borkowski erhielten 6000 $. Der Gewinner Szabo / Natucci gewann 40.000 US-$.

Semi-Finale – guter Start von Polgar / Koy, die heute alles richtig machen. 4. Platz im Ziel.

Semi-Finale – ohne Schümi – es sind nur noch 7 Boote incl. Polgar / Koy   am Start

Viertel-Finale – Schümi wählt wieder die falsche, rechte Seite und fällt zurück. Polgar / Koy   Platz 4

Viertel-Finale – Polgar / Koy kommen nach schlechtem Start auf der linken Seite gut voran. Schümi kam nach gutem Start und anschliessender Wende nach rechts nicht in Fahrt und verhungert auf der rechten Seite

18:00 Startverschiebung, aber es dürfte gleich losgehen, denn es hat etwas aufgefrischt.

Gestern keine Rennen wegen Flaute. Schümi (5) und Polgar / Koy (11) unter den Top 11.   Ab 17:00 geht es um 200.000 $