Finn – Kreuzen vor dem Wind ? – 3 STG-Videos – Update

  • von

Vorwindstrategie:

Vorwind-taktik

Unlängst vertrat ich gegenüber einem Finnsegler die Ansicht, dass Vorwind ein „leichter Kreuzkurs“ am günstigsten sei. In dem STG-Lehrvideo Vorwind 2 – Positionierung – Referent Bernd Zirkelbach – fand ich meine Meinung bestätigt:

Optimaler Winkel zwischen 15 und 20 Grad zur Mittschiffslinie

Es fehlt allerdings die Angabe, für welche Bootsklassen diese Empfehlung gilt.   Ob diese Vorwindstrategie auch im Finn erfolgversprechend ist, bleibt also offen. (Je schneller eine Boostklasse ist, desto eher rentiert sich das Vorwindkreuzen !)

Der Berliner Bernd Zirkelbach (60), führte Altmeister Heiko Kröger in London überraschend zur Silbermedaille (Einhand-Kielbootklasse). 1976 verpasste er im 470er knapp die Olympiaqualifikation.

 

Update 2021

In diesem Bild sehen wir, wie die Teilnehmer des Finn Medalraces Olympia 2021das Lee-Gate ganz offensichtlich „kreuzend“ anfahren.

 

Vorwind 1 – Annäherung Luvmarke

Strategische und taktische Überlegungen auf dem Vorwindkurs: Vorbereitung durch Annäherung an die Luvtonne, Referent: Bernd Zirkelbach

Vorwind 2 – Positionierung

Strategische und taktische Überlegungen auf dem Vorwindkurs: Positionierung auf dem Vorwindkurs, Referent: Bernd Zirkelbach

Vorwind 3 – Leemarkenrundung

Strategische und taktische Überlegungen auf dem Vorwindkurs: Vorbereitung der Leemarkenrundung, Referent: Bernd Zirkelbach

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments