Vende Globe 2020-12-16 – Boris Herrmann packt die Flügel aus ..

  • von

Boris Herrmann hatte um Mitternacht

Platz 5 erreicht, kann mit den Flügeln aber nicht so tief segeln  wie die Konkurrenz

 

Um 09:00 wird Boris Herrmann wieder auf 7 geführt. Mich erinntert das ein wenig an den Wettlauf zwischen Hase und Igel   der Gebrüder Grimm. Boris segelt zwar schneller, aber wenn er halst,  ist die Konkurrenz wieder vor ihm.  Man darf gespannt sein, wie er dies verkraftet ?

Jean Le Cam – das alte Schlitzohr- kann sich ohne Flügel immerhin auf Rang 4 halten.:-)    Apivia liegt mit dem angeschlagenen Flügel auf Rang 3.  Ob sich Charlie Dalin dort halten kann, ist noch ungewiss.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments