18./19.Sept.2010 Einhand Regatta – Finn Classics – DSCL

  • von

Langener Waldsee bei Frankfurt/Main

Breite ca. 800 m

20.09.2010 11:22
Rang Land Segel_Nr Segler Club DSVNr 1.Wettf 2.Wettf 3.Wettf 4.Wettf Ges Pk
Pl Pkt Pl Pkt Pl Pkt Pl Pkt

1 GER 12 David Guminski DSCL H022 1 1,0 1 1,0 1 1,0 DNF 4,0 7,0
2 GER 161 Rolf Kratz SVBiblis H035 DNF 4,0 2 2,0 2 2,0 DNF 4,0 12,0
3 GER 1621 Wolfgang Lerch DSCL H022 2 2,0 3 3,0 3 3,0 DNF 4,0 12,0

www.dscl.de.

Bericht von Gummi:

Am vergangenen Wochenende fand nun die 2. offizielle Classic Finn-Regatta dieses Jahres auf dem Langener Waldsee bei Frankfurt/Main statt. Bei herrlichem Sonnenschein, Temperaturen um 20 Grad und leichten süd-westlichen Winden zwischen 1 u. 2 Beauford allerdings nur 3 Classic-Finn (hiervon 1 Gast aus Biblis) am Start. Eine Wettfahrt am Samstag Nachmittag sowie 3 weitere am Sonntag (bei einem Streicher) wurden planmäßig vom veranstaltenden Dreieich Segelclub Langen durchgeführt. Hierbei konnte sich David Guminski in allen Wettfahrten souverän an der Spitze behaupten und demzufolge ging sein Sieg absolut in Ordnung. Organisatorisch boten die veranwortlichen Herren des DSCL allen Teilnehmern nachfolgendes Programm. Begrüßungsumtrunk mit anschließendem kostenlosem Grillen um gemeinsamen Seglerhock am Freitag Abend, Frühstücksservice am Samstag u. Sonntag Morgen, Kaffe u. Kuchen zwischen den Läufen bzw. Pausen und am Samstag Abend stand dann da noch ein Hähnchenauto vor der Tür und verköstigte die Teilnehmer. 3 Pokale plus Wanderpreis ….. vielen Dank hier nochmals für Alles. Mächtig enttäuschend allerdings die geringe Beteiligung der Classic-Finn Interessengemeinschaft.
Endplacierung: 1. David Guminski, 2. Ralf Kratz, 3. Wolfgang Lersch.